READING

Einfache Marmelade-Tascherl

Einfache Marmelade-Tascherl

marmelade

Ein Anruf Samstag Vormittag, eine Einladung zum Essen. Puh, schön, aber was bring ich wieder mit? Mit leeren Händen kommen, ist nicht so meines…… Ein Blick in den Kühlschrank… so gut wie leer…… gerade noch 3 Eier und eine Packung Topfen…… Was wohl daraus zaubern?????? Und schnell soll es auch noch gehen????? In 3 Stunden sollte ich geschniegelt bei meinen Freunden erscheinen? Eine kleine Herausforderung die ich aber wieder einmal gemeistert habe 🙂

Zutaten:

 

Weiters: Marmelade nach Belieben zum Füllen, ein ganzes versprudeltes Ei zum Bestreichen.

Alle Zutaten auf die Arbeitsfläche geben, rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten, ausrollen, quadratisch ausstechen, oder mittels einem Teigrad ausradeln,

marillenta

 

einen Klecks Marmelade in die Mitte setzen, zusammenschlagen, auf ein Blech – mit Backpapier –  ausgelegt legen, mit dem versprudeltem Ei bestreichen

 

marillent

 

und bei  160° C ca. 15-20 Minuten goldgelb backen.

Rucki – Zucki und fertig sind die herrlichen Marmelade-Tascherl 🙂

Mit Staubzucker (Puderzucker)  bestreuen und genießen.

Das ganze hab ich diesmal in meinem Thermomix gemacht 🙂 Alle Zutaten in den Mixtopf geben, ca. 1:30 Minuten auf Stufe 4 – Teig auf eine bemehlte Arbeitsplatte geben, noch mal kurz durchkneten und fortfahren wie oben beschrieben 🙂

Ist doch ganz einfach, oder?????

Ein TIPP –  von Maria Madl, einer lieben Back-Kollegin 😉 : In die Marmelade etwas geriebene Nüsse oder Brösel geben, dann rinnt die Marmelade nicht aus 🙂

Gutes Gelingen wünscht euch wieder einmal eure Gudrun von Mödling

Hier gibt es das Rezept wie immer zum Ausdrucken:  Einfache Marmelade Tascherl

 

Mehltypen Deutschland – Österreich

Mehlsorte Typenbezeichnung Deutchland Typenbezeichnung Österreich
Weizenmehl Type 405 Type W480
Weizenmehl Type 550 Type W700
Weizenmehl Type 1050 Type W1600
Roggenmehl Type 815 Type R500
Roggenmehl Type 997 Type R960

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


RELATED POST

  1. Andrea Lanzendőrfer

    27 Februar

    Super Seite! Sehr tolle Rezepte, Ich freu mich schon auf’s nachkochen/backen. Liebe Grüße Andrea Lanzendőrfer

    • Gudrun von Mödling

      1 März

      Liebe Andrea! Danke für das Kompliment 🙂 Freut mich natürlich sehr 🙂 Ich würde mich über einen Bericht, wenn du etwas nachgemacht hast, sehr freuen. Hab noch einen schönen Tag. Liebe Grüße Gudrun

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: