Es ist heiß, sehr heiß 🙂 35°C hat es heute. Ich bin zum Grillen eingeladen und bringe wie immer die Nachspeise mit. Zum Backen lädt die Außentemperatur nicht wirklich ein, somit gibt es ein Erdbeertorte die nicht gebacken werden muss 🙂

Zutaten:

Boden:

  • 200 g Biskotten Brösel
  • 100 g Butter geschmolzen

Topfen-Creme:

  • 250 g passierten Topfen (Quark)
  • 100 g Staub-Puderzucker
  • 1/2 l halb ausgeschlagenes Schlagobers (Sahne)
  • 6 Blatt Gelatine
  • Saft von 1 Zitrone, Schale von 1/2 Bio Zitrone
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Prise Salz

Erdbeermus:

  • 500 g Erdbeeren
  • 5 Blatt Gelatine

Dekoration

  • einige schöne Erdbeeren
  • 250 ml geschlagenes Schlagobers

Zubereitung:

Die Biskotten reiben, Butter in einem Topf schmelzen und die Biskotten Brösel in die Butter geben. Gut miteinander vermischen und in eine Tortenform, 26 cm Durchmesser geben. Gleichmäßig andrücken und in den Kühlschrank stellen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und pürieren, durch ein Sieb streichen. Gelatine in ein wenig Erdbeermus auflösen und zum restlichen Mus geben.

Den  passierten Topfen mit Staubzucker, Vanillezucker und geriebener  Zitronenschale verrühren.       

Schlagobers (Sahne) cremig schlagen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im Zitronensaft auflösen. 1 Esslöffel Topfenmasse unter die Gelatine rühren, gut verrühren und zur restlichen Topfenmasse geben, rasch verrühren, das geschlagene Obers (Sahne) unterheben.

Die Tortenform aus dem Kühlschrank nehmen die Topfencreme gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Das Erdbeermus vorsichtig über die Topfencreme geben. Keine Sorge, das Erdbeermus versinkt teilweise in der Topfencreme. Mit einer Stricknadel durch die Creme fahren. Die Torte mindestens 4 Stunden kühlen, wie immer aber am besten über Nacht.

Mit geschlagenem Schlagobers und Erdbeeren dekorieren.

Gutes Gelingen wünscht Dir Deine Gudrun von Mödling.

Das Rezept zum Ausdrucken gibt es hier: Fruchtige Erdbeertorte

Kennst du eigentlich schon mein Buch? Himmlisch einfach – einfach himmlisch ? Nein? Dann schau mal hier: Mein Buch

Alle Nutzungsrechte – Rezepte – Texte und Fotos gehören ausschließlich MIR – „Gudrun von Mödling“ und müssen – vor
Verwendung – schriftlich genehmigt werden. Vervielfältigungen (Kopien, Screenshots jeglicher Art, usw.) sind verboten, da sie
eine Urheberrechtsverletzung darstellen.
No Comments Yet

Gerne kannst du mir einen Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kochrezepte

Blogheim.at Logo