Schildkröten Torte

Man nehme einen Arbeitskollegen, dessen Tochter 2 Jahre alt wird, 2 Ikea Schüsseln und ein bisschen Fantasie und schon ist die Schildkröte geboren 🙂

Unter dem Marzipan versteckt sich einfaches Biskuit mit Erdbeercreme.

Bisquitmasse:

 

  • 9 Eiklar
  • 9 Dotter
  • 300 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • fein geriebene Schale einer Zitrone

Creme:

  • 2 Pkg. QimiQ classic ungekühlt
  • ca. 3 EL Staubzucker
  • 300 g Erdbeeren
  • 4 Blatt Gelatine

 

  • Erdbeermarmelade zum Bestreichen
  • Rosa und weißes Marzipan
  • Ikea Edelstahlschüsseln Durchmesser ca. 23 cm und 12 cm

Herstellung Torte:

9 Eiklar mit dem Zucker und dem Vanillezucker zu sehr steifem Schnee schlagen, die 9 Dotter einzeln unter die Schneemasse rühren, das Mehl und die geriebene Zitronenschale vorsichtig unterheben. In die Formen füllen und bei ca 180°C Ober und Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Unbedingt die Stäbchenprobe machen! Die kleine ist ein bisschen früher fertig. Etwas auskühlen lassen und stürzen.

Creme:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, die Erdbeeren pürieren, QimiQ aufschlagen. 4 EL vom Erdbeerpürre leicht erwärmen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen, etwas abkühlen lassen und zum QimiQ geben, unterrühren und mit dem Staubzucker abschmecken.

Fertigstellen:  

Die große Halbkugel 2 mal waagrecht durchschneiden, die große Schüssel mit Frischhaltefolie auslegen, den obersten Teil einlegen und mit Erdbeermarmelade bestreichen. Ein gutes Drittel der Creme einfüllen, zweiten Teil auflegen, wieder mit Erdbeermarmelade bestreichen und die restliche Creme auf den Boden geben. Mit dem letzten Teil bedecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag die Torte auf eine Platte stürzen, mit dem rosa Marzipan überziehen. Die kleine Torte ebenfalls mit Marzipan überziehen. Den Kopf an die Schildkröte legen. Aus weißem Marzipan eine Rolle formen und um die Schildkröte legen. Ein paar Kreise und Blumen  ausstechen und die Torte damit verzieren. Für die Augen 2 weiße Kreise, zwei kleinere Schwarze, ich hab das Marzipan eingefärbt, und zwei weiße kleine Kügelchen. Die Nase sind auch zwei kleine Kügelchen. Den Mund hab ich einfach eingeritzt. Noch 4 „Beine“ und ein Schwänzchen formen, an die Torte legen.

Fertig ist die Schildkröte 🙂

 

 

Noch keine Kommentare

Fragen? Anregungen? Kritik oder Lob? Oder ganz einfach Lust, mir mal zu schreiben? Ich freue mich auf deine Nachricht!

Deine E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte laden Sie CAPTCHA erneut.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.