Ziegenkäse im Blätterteig

Ruhig war es jetzt auf meinem Blog……  Ich war mit dem Umbau meiner Wohnung so beschäftigt dass ich nicht einmal zu meiner Lieblingsbeschäftigung gekommen bin: dem Backen 🙁

Aber jetzt bin ich wieder da 🙂 Allerdings wahrscheinlich mit mehr Pikantem als mit Süßem.

Den Anfang machen diese köstlichen Blätterteig-Taschen die mit Ziegenfrischkäse, Honig und gehackten Walnüssen gefüllt sind. Inspiriert von einem Rezept aus dem Buch: Frankreich – Die Küche die wir lieben

Zutaten:

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 1 Becher Ziegenfrischkäse (Chavroux der milde Ziegenfrischkäse, 150 g)
  • ca.30 g Walnüsse gehackt
  • 6 TL Honig
  • grobes Meersalz
  • Pfeffer,  frisch gemahlen
  • Chilli,  frisch gemahlen
  • 1 Ei zum Bestreichen

 

Blätterteig in 6 Teile schneiden und auf jeden den Frischkäse, den Honig und die Walnüsse verteilen.

 

Die Ecken nach oben hin zusammen nehmen und zusammenkleben. Mit Ei bestreichen.

 

Mit Salz, Pfeffer und Chilli bestreuen und bei 200°C Ober und Unterhitze goldbraun backen.

 

Mit Salat nach Belieben servieren und genießen 🙂

Gutes Gelingen wünscht euch eure Gudrun von Mödling.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.