READING

Schoko-Vanille-Mascarpone Erdbeertorte à la Guggi

Schoko-Vanille-Mascarpone Erdbeertorte à la Guggi

Mein Schatz liebt Erdbeeren in allen Variationen. Und so muss ich mir immer wieder neue Leckereien für ihn einfallen lassen. Diesmal eben eine cremige Erdbeertorte.

Für eine Springform von 26 cm benötigt ihr:

Schokoladenbiskuit:

  • 6 Eier
  • 6 EL heißes Wasser
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Kakao

 

Erdbeercreme

  • 100g Staubzucker (mehr oder weniger, nach Geschmack)
  • 500g Mascarpone
  • 500g Erdbeeren (püriert)
  • 12 Blatt Gelatine (eingeweicht)
  • 400 ml Milch
  • 1 Pkg. Vanillepudding

weiters:

  • Erdbeeren zum Dekorieren
  • Schokolade zum Dekorieren
  • Erdbeermarmelade zum Bestreichen des Bodens

 

Die ganzen Eier mit dem Zucker und dem heißen Wasser mind. 10 Minuten sehr, sehr schaumig rühren (geht mind. um das doppelte auf) Anschließend die trockenen Zutaten vorsichtig unterheben. In die Springform füllen und bei 175 °C für ca 30 Minuten ins Rohr. (Stäbchenprobe) Auskühlen lassen, in der Mitte durchschneiden (Den zweiten Boden habe ich eingefroren, ist immer gut einen vorrätig zu haben)

Den ausgekühlten Boden mit Marmelade bestreichen. Ich koche sie immer auf damit sie flüssiger wird – und diesmal hab ich noch einen Schuss Amaretto hineingegeben 🙂

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren putzen und pürieren. Vanillepudding mit 400 ml Milch zubereiten, etwas abkühlen lassen, die ausgedrückte Gelatine einrühren. Dann den Mascarpone mit den Erdbeeren und dem Zucker cremig verrühren, den abgekühlten aber noch nicht ganz festen Pudding unterrühren. Auf den Tortenboden gießen und kalt stellen.

Die Torte nach Euren Vorstellungen dekorieren und genießen.

Gutes Gelingen wünscht euch – eure Gudrun von Mödling

Hier das Rezept zum Ausdrucken: Schoko-Vanille-Mascarpone Erdbeertorte à la Guggi

 

 

stück torte


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: