Rumkugeln

 

Ich glaube die BESTEN Rumkugeln die es gibt 🙂 Einfach nur lecker 🙂

 

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 125 g Staubzucker
  • 1 Teelöffel Kaffee (Instant)
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 4 Esslöffel Rum
  • 200 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 350 g Halbbitterschokolade
  • 200 g Schokostreusel Flocken oder Blättchen je nachdem was euch lieber ist

 

Für die Rumkugeln die Schokolade im Wasserbad soweit erwärmen, dass sie flüssig ist.

Dann die Haselnüsse, den Rum, den Kaffee und den Kakao hineingeben. Leicht abkühlen lassen, jedoch sollte die Masse noch zähflüssig sein.

Die Butter mit dem Zucker glattrühren und dann mit der Schokomasse zusammenmischen.

In den Handflächen die Rumkugeln der gewünschten Größe rollen und in den Schokostreuseln rollen.

Danach kalt stellen.
Tipp
Sollte die Masse der Rumkugeln beim Rollen noch zu warm sein, einfach für 10 Min. in den Kühlschrank stellen und erneut versuchen.

Habt ihr lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Für dieses Rezept könnt ihr nehmen was euch  besser schmeckt.

Gutes Gelingen wünscht euch eure Gudrun von Mödling.

Hier das Rezept wie immer zum Ausdrucken: Rumkugeln

Noch keine Kommentare

Hinterlass mir einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte laden Sie CAPTCHA erneut.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.