READING

Mohn Kekse mit Powidl (Pflaumenmus)

Mohn Kekse mit Powidl (Pflaumenmus)

 

Eine – einmal etwas andere Art – kein typisches Weihnachtskeks  🙂 Ich muss diese aber immer machen weil sie meine Tochter so liebt 🙂 Mohn mit Powidl?  Etwas aussergewöhnlich – uns schmeckt diese Variation hervorragend.

  • 250 g Butter
  • 140 g Staubzucker
  • 140 g geriebener Mohn
  • 1 Pkg.  Vanillezucker
  • 280 g Mehl

Beliebige Marmelade zum Füllen.

Zubereitung:

 

Aus den Zutaten rasch einen Mürbteig herstellen und 1 Stunde rasten lassen.

Den  Teig nicht zu dick ausrollen, beliebige Formen ausstechen und bei 160 Grad ca. 10 Minuten backen.  Mit Marmelade füllen, (auf ein Keks Marmelade streichen, ein anderes daraufsetzen) Ich habe Powidl (Pflaumenmus)  verwendet, weil ich die Kombination irgendwie sehr spannend finde 🙂  Anschließend beliebig verzieren. Entweder so wie ich  einen Tupfen Zitronenglasur darauf oder einfach mit Staubzucker bestreuen oder ganz Natur lassen.

 

Gutes Gelingen wünscht euch eure Gudrun von Mödling.

 

Hier das Rezept zum Ausdrucken:  Mohn Keks mit Powidl


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: